Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Plenen ab 2016 & Aktuelles
24.11.2016, 09:10 Uhr
Qualität der Behandlung und des Entlassungsmanagements im Krankenhaus öffentlich stärker zur Kenntnis nehmen
53. Plenum tagt in Spandau
Anlässlich des 53. Plenums besuchten die Mitglieder der Landesseniorenvertretung Berlin am 23.11.2016 den Seniorenclub Lindenufer. An die letzte Arbeitsberatung im Jahr schließt sich traditionell ein gemeinsamer Besuch des Spandauer Weihnachtsmarktes an.
Seniorenclub Lindenufer - Herr Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister in Spandau, und Herr Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit, erläuterten zur Begrüßung der Senior*innen die Situation im Bezirk und lobten die Zusammenarbeit mit der bezirklichen Seniorenvertretung mit dem Verweis, auch nach den Wahlen konstruktiv zusammenarbeiten zu wollen.

Im Anschluss wurde die Frage "Was geht die bezirklichen Seniorenvertretungen der Berliner Krankenhausplan an?" diskutiert. Zu Gast war Frau Ingeborg Simon, stellvertretende Sprecherin der LSBB AG Pflege, Gesundheit, Verbraucherschutz. Sie beschrieb die Schwerpunkte des Berliner Krankenhausplanes und erläuterte die positiven Ansätze, verwies jedoch auch auf die noch nicht so ganz den Anforderungen der Zeit entsprechenden Inhalte.
Insbesondere forderte sie ein entsprechendes Engagement der bezirklichen Seniorenvertretungen zur Umsetzung des Berliner Krankenhausplanes mit dem Ziel, eine aufmerksame und wirksame Öffentlichkeit zu schaffen, um die Rechte der Patient*innen und ihrer Angehörigen einzuhalten. So solle auch die Qualität der Behandlung und des Entlassungsmanagements öffentlich im Fokus stehen, um weitere Verbesserungen zu beeinflussen. Besondere Aufmerksamkeit sollten die bezirklichen Seniorenvertretungen dem Wirken der Patientenfürsprecher*innnen widmen, da diese Frauen und Männer im Ringen um gute Behandlung der Patient*innen jede Unterstützung gebrauchen könnten.

Weiteres Themen der Beratung waren:
- Vorbereitung der Berliner Seniorenwoche
- Erfahrungsaustausch zur Seniorenwahl 2017
Beim Plenum der Landesseniorenvertretung Berlin sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung 030/32664126 (Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr).

SENIORENWAHL 2017
 

Die Landesseniorenvertretung Berlin (LSV) unterstützt die bezirklichen Seniorenvertretungen und vertritt deren Interessen auf Landesebene:
www.ü60.berlin

Beim Plenum sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung 030/32664126 (Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr). Termine Arbeitsberatungen:
28.06.17
26.07.17
23.08.17
27.09.17
25.10.17
22.11.17