Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Plenen ab 2016
22.06.2017, 12:27 Uhr
Überregulierung abbauen
LSV nimmt am Fachgespräch zum Wohnteilhabegesetz teil
Am 21.06.2017 nahm die Landesseniorenvertretung Berlin (LSV) am Fachgespräch zur Weiterentwicklung des Wohnteilhabegesetzes teil, wozu die zuständigen Sprecher*innen der Koalitionsfraktionen im Abgeordnetenhaus von Berlin eingeladen hatten.
Abgeordnetenhaus von Berlin - Vorsitzende Dr. Johanna Hambach brachte die Erfahrungen der gelebten Praxis ein. Die LSV trug die Beispiele über die bezirklichen Seniorenvertretungen (BerlSenG § 4 Kontaktepflege zu Heimbeiräten) zusammen. Fazit allerorts: Überregulierung abbauen! Nur so könne zur Mitwirkung ermutigt werden. Derzeit schrecken komplizierte Regelungen und für Laien schwer verständliche Texte eher ab.
Zudem wurden Forderungen, die auch bei der Wohnteilhabe-Mitwirkungsverordnung unberücksichtigt blieben, erneuert.

Link zur Stellungnahme zum Entwurf der Wohnteilhabe-Mitwirkungsverordnung vom 23.03.2016 : http://www.landesseniorenvertretung-berlin.de/index.php?ka=24&ska=124&idn=29

SENIORENWAHL 2017
 

Die Landesseniorenvertretung Berlin (LSV) unterstützt die bezirklichen Seniorenvertretungen und vertritt deren Interessen auf Landesebene:
www.ü60.berlin

Beim Plenum sind Gäste herzlich willkommen. Wir bitten aufgrund der Platzkapazität um vorherige Anmeldung 030/32664126 (Mo-Di, Do-Fr 9-13 Uhr).

Weitere Termine 2017:

26.07.17
23.08.17
27.09.17
25.10.17
22.11.17